Volker Bouffier, Hessischer Ministerpräsident

Ministerpräsident Volker BouffierWenn sich Menschen für andere verantwortlich fühlen, wenn sie sich aufmachen, um anderen zu helfen, dann verdient das jede Unterstützung. Dies gilt gerade auch für das Engagement von Vereinen, die sich für die kleinsten und schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft einsetzen: für kranke und benachteiligte Kinder.

Nicht alle Kinder haben die gleichen Chancen. Sie brauchen daher unsere Hilfe, um schwierige Situationen zu überstehen und für das Leben gestärkt zu werden. Der Verein „Zahnärzte und Patienten helfen Kindern in Not e.V.“ leistet hierbei vielfältigen Beistand.

Unverzichtbar ist dabei die persönliche Bereitschaft der Menschen, sich für andere einzusetzen. In diesem Sinne gibt der Verein ein gutes Beispiel für gelebte Mitmenschlichkeit. Kinder sind unsere Zukunft. Ihre Förderung ist für jedes einzelne entscheidend, aber auch für die Gesellschaft insgesamt. Wir können daher nicht sorgfältig genug mit den Kindern von heute umgehen.

Dass diese Aktivitäten auf ehrenamtlicher Basis stattfinden, verdient besondere Anerkennung. Mein Dank für diese wertvolle Arbeit gilt dem Verein und seinen Mitgliedern. Ihnen allen und den Unterstützern des Vereins wünsche ich weiterhin viel Kraft für ihre humanitäre Arbeit sowie alles erdenklich Gute für die Zukunft.

Volker Bouffier
Hessischer Ministerpräsident