Gesammelte Presseberichte aus den Jahren 2000-2001

 

Ärzte und Patienten helfen
Bei der Sammlung von Zahngold in den Arztpraxen der Region sind für Kinderhilfsprojekte rund 300000 Mark zusammengekommen. - 23.01.1999 
 
mehr  mehr   
Schmorell-Schule spendet für Izmit
Die Alexander-Schmorell-Schule unterstützt den geplanten Wiederaufbau des Waisenhauses im von Erdbeben verwüsteten türkischen Izmit. - 10.02.2000 
 
mehr  mehr   
Karl Garff und Joghurt
Mit einem Jubiläumsabend feiert die Josef-von-Eichendorff-Schule 25-jähriges Bestehen. Für das Programm hatten sich die Beteiligten viel Originelles einfallen lassen. - 15.03.2000 
 
mehr  mehr   
300 000 DM in hilfreiche Hände übergeben
Verteilten gestern die Spendenmittel der Aktion "Zahnärzte und Patienten helfen Kinder in Not" - 01.05.2000 
 
mehr  mehr   
Rotary Club spendete für Izmiter Waisenhaus
Der Rotary Club Kassel hat 15 000 Mark für den Wiederaufbau des Waisenhauses im türkischen Izmit gespendet. - 27.05.2000 
 
mehr  mehr   
Gespräche, Spiel und viel Beratung
Seit 1998 ist der Mädchenbus Nordhessen in der Region unterwegs. Das mobile Mädchenzentrum bietet Spiel- und Kontaktmöglichkeiten, Beratung und Hilfe bei Problemen und in Berufsfragen. - 24.06.2000 
 
mehr  mehr   
Zahngold-Millionen helfen Kindern
Als Birgit Utech vor neun Jahren in der Zahnarztpraxis ihres Mannes aushalf, kam ihr die Idee: Warum nicht das alte Zahngold sammeln? 
 
mehr  mehr   
Ein Dankeschön an die vielen Helfer
"Vor dem 17. August kannten in Izmit nur sehr wenige Leute Kassel, heute kennen es sehr viele Menschen" - 01.07.2000 
 
mehr  mehr   
Spielplatz
Behindertengerechter Ausbau der Anlage in der Fuldaaue geht weiter. - 02.07.2000 
 
mehr  mehr   
Schöne Ferien und Sorgenfalten
Zum wiederholten Mal hat der Verein "Humanitäre Hilfe" Kinder aus Weißrussland und Russland zu Gast. Die Finanzierung wird jedoch von Jahr zu Jahr schwieriger. - 31.07.2000 
 
mehr  mehr   
Kleine Initiative kämpft gegen das Vergessen
Neben der Tschernobylhilfe von Margret Cammert und Paul Raddach existiert in unserer Gegend noch ein zweiter, kleiner relativ unbekannter Verein, in welchem sich engagierte Mitbürgerinnen und... 
 
mehr  mehr   
Mädchentreff in der Innenstadt wird eröffnet
Der geplante Mädchentreff in der Innenstadt ist endlich durchgesetzt. Das bestätigte Oberbürgermeister Georg Lewandowski. - 07.09.2000 
 
mehr  mehr   
Spannungen als Herausforderung
Die neue evangelische Stadtjugendpfarrerin heißt Anja Baum. Die Seelsorgerin, die zuletzt Gemeindepfarrerin in Wolfsanger war, folgt Joachim Bertelmann 
 
mehr  mehr   
Mädels unter sich 
Treffpunkt für Mädchen eröffnet - Jungen nicht erwünscht - 05.11.2000 
 
mehr  mehr   
Bau des Waisenhauses in Izmit kann beginnen
Eine Million Euro für den Wiederaufbau des Waisenhauses im türkischen Izmit sind endgültig von der Europäischen Zentralbank bewilligt, ein Generalunternehmer ist mit dem Bau des Hilfsprojektes aus... 
 
mehr  mehr   
Künstler und Förderverein helfen Straßenkindern
Der Hilferuf Günter Staniewskis vom Theater Laku Paka, der sich für Straßenkinder in Moldawien einsetzt, blieb nicht ungehört. - 22.11.2000 
 
mehr  mehr   
Puppenspiel zu Gunsten von Straßenkindern
Mit großen Augen verfolgten vorgestern die 60 Jungen und Mädchen des Kindergartens Struthbachweg I "Die Geschichte von Alfons und dem wilden Schatten" - 30.11.2000 
 
mehr  mehr   
Gold für fast 500 000 DM gesammelt
Rekord im Jahr 2000: Zahngold im Wert von über 477 000 Mark hat der Verein "Zahnärzte und Patienten helfen Kindern in Not" in diesem Jahr gesammelt. - 06.12.2000 
 
mehr  mehr   
Geld aus Zahngoldspenden für behinderte Kinder
Im Büro des Oberbürgermeisters konnte gestern Nachmittag der Verein "Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung" einen Scheck über 20 000 Mark entgegennehmen. - 16.12.2000 
 
mehr  mehr   
Kadioglu: "Kassel ist spät dran"
Die Kasseler Initiative für das Waisenhaus könnte weiter sein, meint Izmits Sozialdezernent. Im Übrigen hätte er gerne neue Räume und ein Frauenhaus. - 16.12.2000 
 
mehr  mehr   
Wo ist das Geld?
Auf dem Spendenkonto der Stadt befanden sich nach dem Erdbeben 62 500 Mark. Heute sind noch 10 000 Mark drauf. - 16.12.2000 
 
mehr  mehr   
Waisenhaus Izmit
Friedrich-Michael Fillies: "Im Juli ist das Heim fertig" - 18.12.2000 
 
mehr  mehr   
900 neue Brillen für Äthiopien
Auf Initiative von Adane Kidane ist es in Kooperation mit der Helga-Brenn-Stiftung, Heini Weber und dem Offenen Kanal Kassel gelungen eine medizinisch unterversorgte Region in Äthiopien mit 900... 
 
mehr  mehr   
Funmobil gegen Drogen
Der Verein "Komma", der besonders im Bereich der Sucht- und Drogenprävention tätig ist, will Kindern und Jugendlichen eine sportlich orientierte Freizeitbeschäftigung bieten,... 
 
mehr  mehr   
Ein Dankeschön an alle Spender
Wie geht es Amal Aba? Das kranke Mädchen aus Marokko war im vergangenen Jahr in Kassel behandelt worden. Zahlreiche HNA-Leser hatten für das Kind gespendet. - 31.05.2000 
 
mehr  mehr   
10 000 Mark für Midnight-Bastketball und Funmobil
Endlich einmal erkenntlich zeigen wollen sich der Verein für Gewalt- und Suchtprävention komma e.V. seinen engagierten Sponsoren - 30.06.2000 
 
mehr  mehr   
Hüpfplatten und ein Wackelsteg für den Spielplatz
Wie viel Spaß die journalistische Arbeit machen kann, das bewies der kleine Steven bei der Eröffnung des Spielplatzes vor der Schule Am Wall. - 08.11.2000 
 
mehr  mehr   
Bessere Betreuung für Jugendliche
Die Erneuerung der Straße Finkenloh, Veränderungen an der Haltestelle Blumenäckerweg sowie die "Cliquenbetreuung" standen im Mittelpunkt der Ortsbeiratssitzung in... 
 
mehr  mehr   
Baby-Sprechstunde
Die vor wenigen Wochen neu eingerichteten Baby-Sprechstunden der Erziehungsberatungsstelle wurde außer durch Stiftungsmittel der Stadt auch durch die Aktion 300 und den Förderverein... 
 
mehr  mehr   
Mit dem Rolli auf die Wippe
Auf Initiative des Behindertenrates der Stadt Kassel wurden auf dem Spielplatz in der Fuldaaue vier behindertengerechte Spielgeräte angeschafft. - 19.08.2000 
 
mehr  mehr   
Zentral, gemütlich, neu und nur für Mädchen
Reges Medieninteresse fand die Eröffnung des neuen Mädchentreffs am Karlsplatz, der gestern ausnahmsweise auch Männern offen stand. OB Lewandowski überreichte Rosen an die... 
 
mehr  mehr   
Spende für Ferienfreizeit
"Wir möchten, dass auch jene Kinder verreisen können, deren Eltern sich das sonst nicht leisten können" - 15.06.2000 
 
mehr  mehr   
Spielplatz Fuldaaue
Oberbürgermeister: Behindertengerechter Ausbau wird fortgesetzt - 04.07.2000 
 
mehr  mehr   
Mädchen erproben gern ihre Kräfte
Vor drei Jahren schlossen sich die "Ost-Frauen" für ein Mädchen-Projekt zusammen. Sie bieten Freizeit-Workshops an, in denen Mut und Kraft trainiert und das Selbstvertrauen... 
 
mehr  mehr   
Christoph Daum gab seinen blauen Avanza-Anzug
Während das Kasseler Projekt noch in den Startlöchern steht, ist das Waisenhaus der Stuttgarter Gazi-Stiftung schon fast fertig. - 16.12.2000 
 
mehr  mehr   
Das "System Türkei"
Bakschisch und Beziehungen - 28.12.2000 
 
mehr  mehr   
Erlös des Jahrhundertbuchs für Synagoge und Izmit
Über 8000 Exemplare des Buches zur HNA-Serie über das 20. Jahrhundert in Kassel wurden bereits verkauft. - 13.01.2000 
 
mehr  mehr   
Initiative gegen Kindermissbrauch
Wiesbaden. Unter dem Motto "Clever Kid - Initiative gegen Kindermissbrauch" wird die Hessische Landesregierung mit Unterstützung des Verbandes Hessischer Zeitungsverleger und des Vereins... 
 
mehr  mehr