2500 Euro für Bewegungsprojekt

Mit toller Gitarrenmusik und Gesang umrahmten Jan (hinten von links), Julia, Miguel und Sebastian für Bettina Westhelle (Mitte) vom Verein Zahnärzte und Patienten helfen Kindern in Not die Spendenübergabe an der Wilhelm-Lückert-Schule.

Vereinsvorsitzende Westhelle übergab an die beiden Vertreter des Fördervereins der Schule für Sprachheilförderung, WIebke Conrad (von links) und Jürgen Steger, sowie Schulleiter Nicole Schuchard 2500 Euro für das Projekt psychomotorische Entwicklung. Es soll Kindern der Vorklassen und der 1. Klassen helfen, sich zu kontentrieren und ihre Gefühle zu steuern. Das Projekt in Kleingruppen startet nach den Herbstferien und kann nur durch Spenden finanziert werden, erklärte Schulleiterin Schuchard. (pom)

Quelle: HNA
Foto: Oschmann



zurück